Nu Travertine in Falda

Fioranese Nu Travertine in Falda

Die In-Falda-Verarbeitung (Schnitt in Richtung der Ader) des Travertins verleiht diesem Keramikboden eine Oberfläche mit weichen Kontrasten und Äderungen, die sich in strengen, leichten Architekturen auflösen. Das Design der Fliese wurde mit der digitalen Pigmenttechnik entworfen und hergestellt.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.